direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Aufbau der Technologieplattform "Smart Transfer"

 

Die Technologieplattform „Smart Transfer“ hat das Ziel die Entwicklung und Kommerziali- sierung von auf piezoelektrischen Keramiken aufbauenden Produkten voranzutreiben. Gemeinsam mit der Fraunhofer Gesellschaft (IKTS, IAP, IWU) und deutschen KMUs sollen die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und der hohe technologische Reifegrad dieser Werkstoffe wirtschaftlich nutzbar gemacht werden. Der wirtschaftswissenschaftli- che Analysefokus liegt dabei auf den Fragen 1) wie interorganisationale Kompetenz kon- zipiert und operationalisiert werden kann; 2) wie die Entstehung interorganisationaler Kompetenz systematisch befördert werden kann 

Auftraggeber: Auftraggeber: BMBF (Förderprogramm „Zwanzig20 – Partnerschaft für Innovation“) 

 

Laufzeit: 3/2014 bis 12/2016

 

Leitung: Prof. Jörg Sydow, Dr. Andreas Schönecker (Fraunhofer IKTS), in Kooperation mit Prof. Georg Schreyögg (FU) 

Bearbeitung: Dr. Waldemar Kremser, Claudia Walther  

Zusatzinformationen / Extras