TU Berlin

OrganisationssoziologieDzifa Ametowobla

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Dzifa Ametowobla

 Dzifa Ametowobla
Lupe
Wissenschaftliche Mitarbeiterin mit Lehraufgaben

Technische Universität Berlin
Fakultät VI: Planen Bauen Umwelt
Institut für Soziologie

Fraunhoferstraße 33-36
Sekretariatszeichen FH 9-1
10587 Berlin

dzifa.ametowobla@tu-berlin.de
Tel.: 73678
Raum: FH 925

Sprechzeiten:

in der vorlesungsfreien Zeit nur nach vorheriger  Vereinbarung per Email

Forschungsschwerpunkte
Organisationen
Soziologie der Software und Softwareentwicklung
Materialität
Methoden der Technikforschung
Dissertation
Zur Soziologie der Software. Die Rolle digitaler Technik bei der Kontrolle von Unsicherheiten.
Werdegang
seit Okt. 2014
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Organisationssoziologie an der TU Berlin
2012 -
Sept. 2014
Stipendiatin im Graduiertenkolleg „Innovationsgesellschaft heute“, TU Berlin
2011 – 2012
Lehrbeauftragte für Methoden der Datenerhebung, TU Berlin
2011 – 2012
Ingenieurin für IT-Qualitätssicherung, Groupon GmbH
2007 – 2010
B.A. in Soziologie technikwissenschaftlicher Ausrichtung, TU Berlin
2006 - 2007
Unternehmensberaterin, Accenture GmbH


2000 – 2005
Diplom in Informatik, LMU München und HU Berlin
Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)
Mitglied der DGS-Sektion Organisationssoziologie
European Group for Organization Studies (EGOS)
International Sociological Association (ISA)
Assoziiertes Mitglied des DFG-Graduiertenkolleg "Innovationsgesellschaft heute: die reflexive Herstellung des Neuen" 


Publikationen: 

 

Monographien und Sammelbände
Ametowobla, Dzifa; Baur, Nina; Jungmann, Robert (Hg.) (2015): Methods of Innovation Research. Historical Social Research 40 (3), Special Issue.
Artikel
Dzifa Ametowobla; Lutz Prechelt (2020): How layered reuse can support harmful micropolitics: SAP ERP in surgery planning. Proceedings of the ACM/IEEE 42nd International Conference on Software Engineering: Software Engineering in Society (ICSE-SEIS '20), New York: ACM.
Ametowobla, Dzifa; Baur, Nina; Norkus, Maria (2017): Analyseverfahren in der empirischen Organisationsforschung. In: Liebig, Stefan; Wenzel, Matiaske; Rosenbohm, Sophie (Hg.): Handbuch der empirischen Organisationsforschung. Wiesbaden: VS Verlag, S. 749–796.
EngelmannCarsten; Grote, Gudela; Geyer, Siegfried; Ametowobla, Dzifa (2017): Operating Lists Are Created by Rational Algorithms and Use of Power. What Can a Social Scientific View Offer Surgeons? In: Langenbeck‘s Archives of Surgery 402 (1).
Engelmann, Carsten; Ametowobla, Dzifa (2017): Advancing the integration of hospital IT. Pitfalls and perspectives when replacing specialized software for high-risk environments with enterprise system extensions. In: Applied Clinical Informatics 8 (2).
Jungmann, Robert; Baur, Nina; Ametowobla, Dzifa (2015): Grasping Processes of Innovation Empirically. A Call for Expanding the Methodological Toolkit. In: Historical Social Research 40 (3).

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe