TU Berlin

OrganisationssoziologieOrganisationssoziologie

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Fachgebiet Organisationssoziologie

Die Forschung des FG Organisationssoziologie beschäftigt sich mit dem rekursiven Verhältnis von Organisation und Gesellschaft.

Sie fragt: Was heißt es für die Gesellschaft, dass heute umfassend Organisationen genutzt werden und sich die praktizierten Formen der Organisation verändern? Und umgekehrt: Was bedeutet der Wandel von Gesellschaft für die Nutzung und Auslegung von Organisationen?

Zwei Schwerpunkte charakterisieren die Forschung: Zum einen die Untersuchung des rekursiven Zusammenspiels von Koordinationsformen (wie Märkten, Netzwerken und Organisationen) mit modernen Gesellschaften und zum anderen die Analyse von Formen reflexiver Innovation in Innovationsfeldern.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe